Leseempfehlungen

Seite
16
Jun
07
Mai
07
Mai
19
Apr
12
Mär
12
Mär
11
Mär
13
Jan
09
Dez
29
Sep
17
Aug
14
Aug
29
Jul
08
Jul
30
Jun
28
Mai

Thierry Mugler schuf Mythen der Weiblichkeit und fand sich nach dem Abschied von der Mode selbst. Eine Ausstellung in der Kunsthalle München zeigt...

28
Mai

22 Prozent aller Experten, die Corona-Folgen erklären, sind einer aktuellen Studie zufolge weiblich. Die Forscherin Elizabeth Prommer erklärt, wieso -...

05
Mai

Krisenmanagement: Schaffen Sie es, Ihr Team zusammenzuhalten und zu motivieren? Oder mutieren Sie gerade zum Chef aus der Hölle?

05
Mai

FESTIVAL @HOME

05
Mai

Statt untätig aufs Ende des Corona-Ausnahmzustands zu warten, stellen viele Münchner Firmen ihre Produktion um

29
Apr

Zurück ins Patriarchat: Gruner + Jahr-Chefin Julia Jäkel sieht in der Corona-Krise die Fortschritte der Gleichberechtigung schwinden.

24
Apr

Karoline Iwersen über Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs und eine Politik, die arbeitende Frauen übersieht.

21
Apr

Merkel, Ardern, Frederiksen: Frauen zeigen in der Coronakrise, was Leadership ausmacht.

08
Apr

Peter Frankopan lehrt uns, die Geschichte neu zu sehen – indem er nicht Europa, sondern den Nahen und Mittleren Osten zum Ausgangspunkt macht.

08
Apr

Dieses wundervolle Kinderbuch zeigt unseren Kleinen, wie man mit Frust, Schmerz und Verlust umgeht. Eine rührende und unvergessliche Geschichte!

 

08
Apr

Der Weg zu mehr Ruhe, Ausgeglichenheit und Freude im Leben - den suchen wir alle auf die eine oder andere Weise.

08
Apr

Wie wir uns freiwillig unterwerfen und die Tech-Elite kassiert

08
Apr

Ein persönliches Porträt

08
Apr

Eines der brillantesten und intelligentesten Bücher über Politik seit vielen Jahren.

08
Apr

Wie gewöhnliche Menschen das Ungewöhnliche erreichen

07
Apr

Wie eine von Daten beherrschte Welt die Hälfte der Bevölkerung ignoriert

07
Apr

Wie wir ein besseres Deutschland schaffen

07
Apr

Das Rezept für ein gesundes, nachhaltiges Leben

07
Apr

Der Kopföffner für besseres Wirtschaften

02
Apr

Love Is a Dog from Hell is a raw, lyrical, exploration of the exigencies, heartbreaks, and limits of love.

02
Apr

Sie heißen Paula, Judith, Brida, Malika und Jorinde. Sie kennen sich, weil das Schicksal ihre Lebenslinien überkreuzte.

02
Apr

Zu Hause in der Psychiatrie - das kommt davon

02
Apr

In dem Thriller "Leere Herzen" zeichnet Juli Zeh ein dystopisches Deutschland, das Rechte regieren.

01
Apr

Der Roman thematisiert die Internierung japanischstämmiger Amerikaner zur Zeit des Zweiten Weltkriegs.

01
Apr

Ein Streifzug durch Geschichte, Literatur, Philosophie, Kunst und Musik

01
Apr

Die Schriftstellerin Isadora Wing reist trotz ihrer Flugangst mit ihrem Mann Bennett, einem Psychoanalytiker, nach Wien.

30
Mär

Was wäre die Literaturgeschichte ohne Waisenkinder, ohne die Verlorenen und Verlassenen?

30
Mär

Selb könnte sich allmählich auf den Lebensabend einstellen. Er sieht es selbst: Die wenigen Aufträge, die der 70-jährige noch an Land zieht, lohnen...

30
Mär

m Fragment eines Heftchenromans über die Heimkehr eines deutschen Soldaten aus Sibirien entdeckt Peter Debauer Details aus seiner eigenen...

30
Mär

Seine Frau will raus; seine Geliebte will ein Kind. Die Beschwerden, die er sich bei seiner einstigen Babysitterin geholt hat, machen ihm das Lieben...

30
Mär

Altwerden ist keine Bagatelle

30
Mär

Tamara Dietl berät seit Jahren Führungskräfte. Spezialgebiet: Krisen. Die 56-Jährige ist auch sehr persönlich von der Krise getroffen.

30
Mär

Corona lenkt bisherige Kommunikationswege in völlig neue Bahnen.

30
Mär

Ich werde derzeit oft gefragt, wann Corona denn „vorbei sein wird” und alles wieder zur Normalität zurückkehrt. Meine Antwort: Niemals.

Seite