02.
Dez
Türchen 2: Tamara Dietl - Einladung zum Workshop "VUCA" oder "Was der Wandel der Welt bedeutet"

Das große Buzzword unserer Zeit heißt VUCA. Das Schlagwort mit den vier Buchstaben versucht zu beschreiben was – ausgelöst durch die Digitalisierung – gerade da draußen los ist in unserer Welt. Dabei ist es weniger die Technologie der Digitalisierung als solches, sondern vielmehr ihre Folge – und die heißt VERNETZUNG! Also die technische Möglichkeit der Vernetzung von allem mit jedem überall und zu jederzeit. Dieser unendliche, vernetzte Austausch von Daten, Informationen und Warenströmen ist die Basis für die fundamentale, ganzheitliche und evolutionäre Umwälzung der bestehenden Verhältnisse im Turbogang und im XXXL-Format.
Tamara Dietl zeigt in ihrem Workshop, welche Mechanismen hinter dem Wandel stecken und wie wir ihn human und aufgeklärt gestalten können.
Der Workshop für die Gewinnerinnen des Frauen verbinden Adventskalenders ist konzipiert für max. 8 Teilnehmerinnen.
Der Termin wird dann direkt angestimmt.

Tamara Dietl, Autorin, Journalistin und Beraterin

Tamara Dietl ist Autorin und Journalistin, sowie Beraterin im deutschen Executive-Management. Sie vereinigt praxisbezogene, systemische Managementtheorie mit journalistisch-intellektuellem Weitblick. Das macht sie zu einer inspirierenden und lösungsorientierten Sparringspartnerin für Führungspersönlichkeiten in Wirtschaft, Politik und Medien.

Mehr Informationen zu Tamara Dietl finden Sie auf Wikipedia und unter der Webseite www.tamaradietl.com.