Standorte Hamburg und Berlin

Rund 600 Frauen gehören bereits zum Netzwerk „Frauen verbinden“, aktuell vorwiegend aus dem Münchner Raum. Unser strategisches Ziel ist es, das Netzwerk auf weitere nationale und internationale Standorte auszuweiten. 2019 starten wir mit zwei weiteren Standorten: Mit Berlin, damit wir näher am Pulsschlag der Politik sind, und mit dem Medienstandort Hamburg. Für einen weiteren interdisziplinären und branchenübergreifenden Austausch. Wir wollen voneinander lernen und einander stärken, uns inspirieren, über den eigenen Tellerrand unserer Branche schauen und uns themenübergreifend vernetzen. Sich gegenseitig unterstützen und dabei auch den Spaß und die Freude am Miteinander nicht vergessen, das ist unser Anliegen. Wir freuen uns über Anregungen Ihrerseits und auf einen spannenden Austausch.